Aktuelles: Lesen Sie hier die neuesten Artikel über CounselMe in der Presse.

STEIGERN SIE IHREN UMSATZ!

Werden Sie CounselMe-Anwalt und Teil der exklusiven B2B-Plattform für exzellente Anwälte!

Einführungspaket

  • 1. und 2. Monat kostenlos
  • 3. bis 6. Monat nur 169,00 Euro*
  • Ab dem 7. Monat regulär 199,00 Euro*
  • Laufzeit: unbefristet / Kündigungsfrist: 1 Monat

€ 169

/Monat*

* alle Preise verstehen sich als Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

Erhalten Sie die Aussicht auf die Mandatierung von lukrativen B2B-Mandaten auf CounselMe!

CounselMe-Anwälte können zentralisiert die Angebote von Unternehmen sichten und frei entscheiden, ob sie am Ausschreibungsverfahren teilnehmen möchten. Die Unternehmen selektieren die Angebote der ausgewählten CounselMe-Anwälte und wählen den für sie geeigneten Anwalt aus.

Exklusivität durch besondere Qualifizierung

Exzellente Rechtsberatung ist das Alleinstellungsmerkmal von CounselMe. Dies erfordert die Auswahl von besonders qualifizierten Anwälten. Die Voraussetzungen für eine Bewerbung sind:

  • Nachweis einer überdurchschnittlichen juristischen Qualifikation
    CounselMe-Anwälte müssen eine Zweite Juristische Staatsprüfung mit einer Staatsnote (mind. 8 Punkte für den Einstieg als Richter/Staatsanwalt im Justizdienst) nachweisen.
  • Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse
    CounselMe-Anwälte müssen in ihrem Fachgebiet besondere theoretische Kenntnisse nachweisen. Das kann durch einen Fachanwaltstitel oder durch vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen („Spezialist“) erfolgen, die einem Fachanwaltstitel äquivalent sind.
  • Besondere Praxiserfahrung
    CounselMe-Anwälte müssen in ihrem Fachgebiet oder spezialisierten Bereich mindestens 5 Jahre Praxiserfahrung vorweisen können. Dies gilt in der Regel ab dem Zeitpunkt des Erwerbs des Fachanwaltstitel. Der Anwalt soll die besondere Praxiserfahrung durch die entsprechende Referenzen glaubhaft versichern.

Eine exzellente Qualifikation ist ein Indiz für exzellente Rechtsberatung. Um das für die Unternehmer zu gewährleisten, gibt es ein Bewertungssystem (5-Sterne). Sollte ein Anwalt auf weniger als 3-Sterne absinken, kann ein Anwalt dauerhaft von der Plattform ausgeschlossen werden. Eine solche Entscheidung ist Ultima-Ratio. Selbstverständlich gibt es vor dem Ausschluss ein verhältnismäßiges und strukturiertes Verfahren, um dem Anwalt die Chance zu geben, das erforderliche Qualitätsniveau wieder zu erreichen.

Exklusiver Zugang zu B2B-Mandanten

CounselMe-Anwälte können sich sicher sein, dass der Marktzugang zu den jeweiligen Rechtsbereichen (z. B. Arbeitsrecht, M&A etc.), die sie abdecken, in einem tarierten Verhältnis zu den registrierten Unternehmen stehen. Daher vergibt CounselMe monatlich Kontingente (Tickets) für qualifizierte Anwälte in Abhängigkeit zu den registrierten Unternehmen. Diese Balance zwischen Unternehmen und Anwälten ist zum einen eine Privilegierung für die besonders qualifizierten Anwälte und zum anderen sichert es langfristig die Qualität der Rechtsberatung auf CounselMe.

Mandantenakquise

CounselMe ist die erste echte Akquisitionsplattform für Anwälte. Steigern Sie Ihren Umsatz mit lukrativen B2B-Mandaten!

Exklusivität

CounselMe arbeitet ausschließlich mit spezialisierten und erfahrenen Anwälten. Es wird auf ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen Anwälten und Unternehmen Wert gelegt.

Kommunikation

CounselMe ermöglicht Anwälten eine effiziente und einheitliche Mandatenkommunikation über die Plattform.

Transparenz

CounselMe ermöglicht Anwälten die Überwachung des Mandats.

Digital

CounselMe bietet Anwälten die Entwicklung eines Fernabsatz-Segmentes an. Steigern Sie Ihren Umsatz und gleichen Sie Auftragsschwankungen im klassischen Geschäft (offline) mit einem digitalen Mandantenstamm aus.

Marketing

CounselMe trägt zur Markenbildung von Anwälten bei. Mit Ihrem Online-Profil und den dazugehörigen Bewertungen schärfen Sie Ihren Markenkern und gewinnen dadurch mehr Mandanten.

Lizenzen und Credits

Lizenzen

Credits